Lenn Drewes fährt für uns

Lenn ist 2019 vom Jugend-Kartslalom in den REC gewechselt. 

Unterstützt durch seine Eltern und Großvater verbringt er viele Wochenenden mit Training und Veranstaltungen auf den Kartbahnen.

Mit viel Ehrgeiz und Freude erreicht er gute Ergebnisse.

Lenns Rennkarriere

Als Umstieg vom Kartslalom in die Kart-Rundstrecke gibt es vom ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt den Rundstrecken Einsteiger Cup Kart.

Die Einschreibung dafür sind zum Anfang eines Jahres auf der ADAC Ni/S-A Homepage möglich.

Kinder und Jugendliche von 10 bis 17 Jahre benötigen ein eigenes Kart-Chassis und eine Schutzausrüstung; einheitliche Motoren für das Kart werden vom ADAC Ni/S-A gestellt. Dadurch ist der Einstieg in den Kart-Rundstreckensport kostengünstig für jeden möglich.

Weitere Informationen gibt es beim Sportleiter Olaf Tegeler .